Herzlich Willkommen!

... auf der Internet-Präsenz der evangelischen Kirchengemeinden Weisendorf und Rezelsdorf!

Kirchengemeinden
Zu unseren Kirchengemeinden gehören die Kirche in Weisendorf (links) und die Kirche in Rezelsdorf (rechts).
(Wenn Sie auf eines der Bilder klicken, sehen Sie die Kirche im Großformat!)

Den Weg zu uns zeigen Ihnen die Lagepläne.

Neuigkeiten aus der Gemeinde befinden sich unter Aktuelles, unsere Aktivitäten unter Gottesdienste und Veranstaltungen.

Bei Einrichtungen stellen wir Ihnen den Gemeindeverein und die Diakonie vor. Unter Leute treffen erfahren Sie mehr über das vielfältige Gemeindeleben.

Geschichtlich Interessierte kommen schließlich unter Historisches auf ihre Kosten.


 
Seit Sonntag (17.5.2020) endlich wieder Gottesdienst - an neuem Ort!
 
Seit 17. Mai feiert die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Weisendorf wieder öffentlich Gottesdienste.
Da die Evangelische Kirche z.Z. wegen Renovierung geschlossen ist, werden die Gottesdienste Sonn- und Feiertags um 8.45 Uhr in der kath. St. Josef Kirche gefeiert.

Der Kirchenvorstand dankt dem Pfarrgemeinderat St. Josef für diese ökumenische Gastfreundschaft.

In der Kirche St. Josef stehen - pandemiebedingt - 24 Einzelplätze zur Verfügung.
Wenn Familien, Ehepaare oder Hausgemeinschaften den Gottesdienst besuchen, werden zwischen 24 - 40 Personen im Gottesdienst Platz finden.
Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
Es freut sich auf Ihren Besuch im Gottesdienst

Ihr Pfr. Wilfried Lechner-Schmidt


 
Zu Hause Gottesdienst feiern

Die Regeln im Zusammenhang mit Corona wurden zwar etwas gelockert, aber Gottesdienste in unseren Räumen können leider noch nicht wieder wie gewohnt gefeiert werden. Daher empfehlen wir verschiedene Quellen für verschiedene Zielgruppen zum Gottesdienst zu Hause.
Informationen zu den regulären TV/Radio/internet-Wochenend-Gottesdiensten finden Sie hier.

Ergänzungen aus unserer Kirche:

Wir bleiben vereinzelt, aber im Geist vereint. Wir müssen die räumliche Trennung aufrechterhalten. Trotzdem ist es möglich Impulse in die Gemeinde zu tragen oder aus ihr mitzunehmen. Folgende Aktivitäten sind möglich, solange wir sie einzeln wahrnehmen:

Seit Vorarbeiten zur Innenrenovierung der Kirche getroffen werden, haben Sie im offenen Gemeindehaus die Möglichkeit für eine Atempause, Zeit der Besinnung und Gebet. Dafür wurde im Foyer ein Gebetsnetz aufgehängt, an das Sie anonym oder mit Vornamen Ihre Gebetsanliegen befestigen können. Der Hauskreis Horizont wird dann regelmäßig für Ihre Anliegen beten. Sie können sich gerne ein persönliches Bibelwort vom Netz mit nach Hause nehmen. Außerdem liegen Gebetswürfel zum Thema Corona aus – fertig oder zum Selberbasteln - nicht nur für Kinder! Gerne dürfen Sie auch ein Teelicht an der Osterkerze entzünden und in den Taufstein stellen!

Die neue Osterkerze wurde am Ostersonntag erstmals in unserer Kirche entzündet. Sie wurde wie immer von der katholischen Schwestergemeinde bereitgestellt. Zur Symbolik: Auf der Osterkerze sehen Sie den auferstandenen Christus mit wehendem Lendentuch und der wehenden Siegesfahne - im Hintergrund: Alpha und Omega - der Anfang und das Ende. Sie können gerne bei einem Spaziergang in die offene Kirche kommen und die wunderschöne neue Kerze ansehen und sich die beschriebene Symbolik erschließen – solange Sie die Regeln zum Kontakt einhalten.


 
Online-Kindergottesdienste
 


 
Spenden und Gaben

Durch den Ausfall der Gottesdienste entfällt leider auch die Möglichkeit, persönlich und direkt Spenden und Gaben an die Kirchengemeinden zu geben.
Wir bitten Sie deshalb, uns in der Zwischenzeit Ihre Gaben bzw. Spenden per Überweisung auf eines unserer unten genannten Spendenkonten zukommen zu lassen. Ihre Kirchengemeinden Weisendorf und Rezelsdorf danken Ihnen herzlich dafür!

Weisendorf: IBAN: DE07 7635 0000 0430 2411 41 BIC: BYLADEM1ERH
Rezelsdorf: IBAN: DE19 7635 0000 0430 0911 57 BIC: BYLADEM1ERH

 
Licht der Hoffnung

Gemeinsam beten in Zeiten der räumlichen Isolation – Stellen Sie eine Kerze ans Fenster und beten Sie von Zuhause aus mit, wenn die Kirchenglocken täglich um 19:00 für das Licht der Hoffnung läuten.
 
weiterlesen